Wein trifft Gewürze

Sie starten um 17:30 Uhr im Spicy’s Gewürzmuseum. Hier lauschen Sie einem würzigen Vortrag und lassen sich bei einem aromatischen Zimtkaffee (mit echtem Ceylon-Zimt) oder einem hausgemachten Punsch (nur im Winter) und Gebäck in die sinnliche Gewürzwelt entführen.

Sie erhalten einen intensiv duftenden Eindruck, was in den Speichern einst gelagert und  gehandelt wurde. Von Anis bis Zimt, von Chili bis Vanille – wir informieren Sie über die Herkunft sowie die heilenden und wohltuenden Eigenschaften der Gewürze und Kräuter.

Nach dem Besuch der aktuellen Sonderausstellung folgen Sie ab 18:30 Uhr dem angesehenen „Pfeffersack“, dem Hamburger Gewürzkaufmann Jacob Lange (Schauspieler Tobias Brüning), etwa eine Stunde durch die Speicherstadt. Er nimmt Sie mit auf eine spannende hanseatische Zeitreise. Von den früheren Gewürzspeichern geht es entlang der malerischen Fleete bis in die Wiege des Hamburger Gewürzhandels: die Deichstraße. Hier waren einst die Kontore der Hamburger Pfeffersäcke. Sie waren eine ganz besondere Spezies und lenkten die Geschicke unserer Stadt.

Um 19:30 Uhr kehren Sie hier in „BUDDELS Gasthaus & Weinbar“ im Alt-Hamburger Bürgerhaus ein.

Kaufmannsdiele Vineyard Deichstraße

(Quelle: Buddels)

Es erwartet Sie folgendes 3-Gang-Menü

Buddels

***

Waldorfsalat mit Rosa Pfeffer und Aalrauchschinken vom Schwein

***

In Spicy’s Rotweingewürz geschmortes Rinder-Schaufelstück
mit Kartoffelgratin und Pastinaken als Gemüse

***

Mille Feuilles mit Kardamom-Schokoladen-Créme

***

(Es sind nach Kundenwünschen aber auch andere Menüs oder Einzelgerichte möglich.)

Vor Ort im Restaurant können Sie für 15,- € eine passende Wein/Wasser Begleitung zum Menü buchen.

3-Gang-Menü im Winter

***

Majoran-Kartoffelsuppe mit Speck und Chilicroutons

***

Gebratene Entenkeule mit einer Soße aus Rosa Beeren dazu
Gewürzkohl und Knödel

***

Bratapfel mit Tonkabohnensauce

***

Alt Hamburger Bürgerhaus

(Quelle: Buddels)

Preis pro Person: 49,50 €
Auch exklusiv für Gruppen ab 20 Personen buchbar!