Sonderausstellung - La Dolce Vita

La Dolce Vita

So schmeckt Italien!

Sonderausstellung im Gewürzmuseum vom 06.06.2015 – 25.10.2015

In Italien, dem Sehnsuchtsland der Deutschen, gehört zum wahren „Dolce Vita“ gutes Essen und süffiger Vino Tinto, Rosato oder Bianco. Aromatische Gewürzkräuter wie Oregano, Rosmarin, Thymian, Salbei, Basilikum und Co. dürfen genauso wenig fehlen wie frisches Gemüse und hausgemachte Pasta in allen möglichen Formen und Farben. Die typische italienische Pasta wird aus Hartweizengrieß, Salz, Wasser und manchmal Olivenöl hergestellt. Während wir oft nicht genau wissen, welche Nudel-Sorte zu welchem Gericht gehört, stehen italienische Köche selten vor der Wahl, denn Sie wissen es genau. Traditionell wird die „pasta asciutta“ gegessen, was übersetzt so viel bedeutet wie: „Nudeln mit Soße“. Italienische Klassiker wie beispielsweise die „Minestrone“ haben sich heute schon wie selbstverständlich in der deutschen Küche etabliert. “Bella Italia” steht auch heute noch für Sonne, Meer und molto Gusto, kurz gesagt für guten Geschmack! Um die bereits von Conny Froboess 1962 besungene Sehnsucht der „zwei kleinen Italiener“ nach der Heimat und dem Essen wie bei Mama zu stillen, möchten wir unsere Gäste mit tollen italienischen Rezepten und Ausstellungstücken erfreuen.

La Dolce Vita
5 Sterne (100%) bei 6 Votes