Sonderausstellung - Ein Teller Buntes

Ein Teller Buntes

Oder was Kinder wirklich mögen!

Sonderausstellung im Gewürzmuseum vom 06.06.2013 – 27.10.2013

Abwechslungsreiche Leckereien zur optimalen Ernährung von Kindern und Jugendlichen mit Rezepten von dem Küchenmeister Erich Häusler. Kinder kochen gerne! Diese Chance, Kinder an vernünftige Ernährung heran zu führen, sollten Eltern sich nicht entgehen lassen…. denn Kochen und Essen tragen ganz maßgeblich zur Lebensqualität bei.

Ausgewogene, mit guten Zutaten zubereitete, Speisen fördern die körperliche und geistige Entwicklung Ihrer Kinder. Das Essverhalten von Kindern ist ein Lernprozess, der schon unmittelbar nach der Geburt beginnt. Je mehr verschiedene Lebensmittel in den Alltag des Kindes integriert werden, desto neugieriger auf Neues wird es.

Vermeiden sollte man das Wort „gesund“, denn hiermit werden meistens Dinge wie Gemüse bezeichnet, sagen Sie Ihrem Kind lieber: „Auf deinem Teller fehlt was Buntes!“

Erdbeeren sind richtig lecker, aber erst mit etwas Zucker drauf schmecken sie so richtig gut und sind deshalb nicht gleich ungesund… Auch Schokolade ist nicht gleich Schokolade, mit einem hohen Kakaoanteil kann sie sogar richtig „gesund“ sein. Forscher haben bei dem Genuss von Bitterschokolade positive Effekte auf den Blutdruck festgestellt. Es sind nicht nur Magnesium und Kalzium, sondern auch Eisen, Beta-Karotin und Vitamin E enthalten.

Laut Erich Häusler sollten im Alltag mit Kindern nicht andauernd Wörter wie „gesund“ und „Ernährung“ fallen, sondern lieber die breite Vielfalt der Lebensmittel genutzt werden. Bieten Sie Ihrem Kind Reis, Müsli, verschiedene Getreidesorten, Obst, Gemüse, Fleisch, Käse, Wurst, Joghurt, Eier, Fisch und natürlich auch mal etwas Süßes an, damit seine Neugierde erhalten bleibt.