Unterschied: Roter Pfeffer und Rosa Beeren

Rosa Beeren sind kein echter Pfeffer, aber seit Jahrzenten verwendet als Ersatz des teuren und leicht verderblichen roten Pfeffers. Aus der beliebten “bunten Pfeffermischung” sind die roten (oder auch rosa) Beeren des brasilianischen Pfefferbaumes schon lange nicht mehr wegzudenken. Doch auch separat finden die getrockneten Früchte mehr und mehr Einzug in unsere Küchen. Das süßliche, würzige Aroma und die leichte Schärfe machen die Schinusbeere beispielsweise zum idealen Begleiter von raffinierten Desserts oder Salaten.

Bunter Pfeffer ist eine Mischung aus grünem, weißen und schwarzen Pfeffer und den sogenannten roten Beeren, der Frucht eines Schinusbaumes (Schinus therebinfolius) einer pfefferähnlichen Pflanze die man nimmt, weil man den echten roten Pfeffer nicht trocknen kann.

Kampotpfeffer rot

Gibt es denn nun wirklich Roten Pfeffer?

Der echte rote Pfeffer ist meist nur in Lake in Feinkostgeschäften zu bekommen, da er sich durch Überreife nicht trocknen lässt und auch nur in kleinen Mengen verfügbar ist. Er gilt als Pfeffer der Gourmet- und Sterneköche, weil die Beeren so schön rot und durch die Lake so prall sind. Er ist allerdings sehr teuer.

Roter Kampot Pfeffer als Ausnahme

Eine Ausnahme ist der Kampot Pfeffer, der zu den besten und rarsten Pfeffersorten der Welt gehört und sich, obwohl rot und vollreif, trotzdem trocknen lässt. Dieser aromatische Pfeffer stammt aus der südlichen Provinz Kambodschas namens Kampot. Wie so oft trägt der Pfeffer den Namen des Anbaugebietes: Kampot. Der rote Kampot Pfeffer wird vollreif von Hand geerntet und unter der Sonne getrocknet. Die Pflücker müssen große Sorgfalt beim Pflücken walten lassen, da die vollreifen Pfefferfrüchte sehr empfindlich sind. Der rote Kampot Pfeffer ist farblich  rot-braun und hat ein wunderbar holziges Aroma mit einer fruchtigen, süßen Note. Diesen Pfeffer können Sie zum Beispiel bei The Pepper Hill erwerben oder auch direkt bei uns im Museum vor Ort.

Kampotpfeffer im Glas rot

Veröffentlicht am 21.03.2018

Roter Pfeffer & Rosa Beeren
5 Sterne (100%) bei 6 Votes