Hamburger Genusswelten

Fünf Partner für den Genuss – eine Route durch die Geschichte

Die Hamburger Altstadt, Speicherstadt und Hafencity beeindrucken mit ihren architektonischen Schätzen. Nicht unbegründet blickt die Stadt positiv auf die Auszeichnung als UNESCO Weltkulturerbe zurück. Vielen ist jedoch nicht bekannt, dass sich hinter den schmuckhaften Fassaden ganz besondere Fachgeschäfte und Museen rund um das Thema Kulinarik verbergen. Fünf dieser Anbieter haben sich unter dem Titel „Hamburger Genusswelten“ zusammengetan. Gemeinsam bieten wir Touristen ebenso wie Hamburgern die Möglichkeit, auf einer Strecke von 2,3 km Informationen und Kostproben zu den kulinarischen Spezialitäten zu erhalten. Wir wollen Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unserer einzigartigen Genusswerkstätten geben.

Hamburger Genusswelten Wappen

Die Route der Hamburger Genusswelten

Stationen dieser Route sind das Kölln Haferland und das Chocoversum by Hachez in der Altstadt, die Speicherstadt Kafferösterei, das Meßmer Momentum und natürlich wir, das Spicy´s Gewürzmuseum. Jeder Interessierte kann die Route eigenständig begehen. Sie ist im Faltblatt „Hamburger Genusswelten“ beschrieben, das kostenfrei bei allen Partnern sowie auf der offiziellen Webseite erhältlich ist. Zudem beinhaltet es Gutscheine von Pralinen bis zu einer Tasse Tee. Somit werden nicht nur jede Menge Informationen, sondern auch Kostproben serviert. Gestartet werden kann übrigens grundsätzlich an jeder Station. Es bieten sich besonders das Kölln Haferland in der Steinstraße 27 und das Meßmer Momentum am Kaiserkai 10 an.

Genusswelten Hamburg Gewürzauswahl
Hamburger Genusswelten
4.9 Sterne (97.89%) bei 19 Votes