G20 und das Spicy’s mitten drin!

Wir danken der Polizei und allen Helfern für Ihren Einsatz

Nachdem feststand, dass der G20 Gipfel 2017 in Hamburg stattfinden würde, sahen wir diesem Ereignis bereits mit ersten Befürchtungen entgegen. Als dann auch bekanntgegeben wurde, dass die G20 Teilnehmer u.a. auch unsere neue „Elphi“ besuchen würden, war klar, dass wir mehr als betroffen sein werden. In den ganzen Wochen vor dem großen Ereignis wurde schon sehr fleißig das „Schleusen“ der Kolonnen geübt, was immer wieder für Behinderungen in der Speicherstadt sorgte. Trotzdem hatten wir anfangs keine Angst, sondern eher Sorge, dass die Besucher wegleiben würden. Am Donnerstag gab es dann den gutgemeinten und richtigen Rat der Polizei es mögen alle die können Hamburg verlassen. Wir sind dem gefolgt und haben bereits mittags alle Mitarbeiter nach Hause geschickt. Die ursprüngliche Planung, am Samstag wieder zu öffnen, ging leider nicht auf, da in der Nacht auf Samstag ja bekannter Weise die Gewalt in vielen Teilen der Stadt eskalierte und vieles in Schutt und Asche gelegt wurde.

Bei uns blieb zum Glück alles heil und deshalb möchte sich das gesamte Gewürzmuseums-Team hiermit ausdrücklich und von ganzem Herzen bei allen Einsatzkräften rund um das G20-Gipfeltreffen für Ihren Einsatz bedanken. Ihr habt neben all den anderen wichtigen Aufgaben auch dafür gesorgt, das dem „Spicy’s“ nichts passiert ist. Wir wissen das zu schätzen und sagen DANKE!

G20-Gipfel 2017 Logo
G20 Gipfel Proteste

Veröffentlicht am 10.07.2017

G20 und das Spicy’s mitten drin!
4.8 Sterne (96.67%) bei 12 Votes